Login   
So 09.08.2020 | 17 Uhr | Wulfshagen | Gut Wulfshagen Open Air | SdM 53

Stippvisite: Avi Avital Open Air

Stippvisite: Avi Avital Open Air

Avi Avital, Mandoline
Aydar Gaynullin, Akkordeon

Gut Wulfshagen Open Air Wulfshagen 17, Tüttendorf,

Fritz Kreisler:
Präludium und Allegro – im Stile von Gaëtano Pugnani
Igor Strawinsky:
Suite Italienne aus dem Ballett Pulcinella
Béla Bartók:
Rumänische Volkstänze Sz 56
u. a.

Mehr als ein ganzes Bundesland mit musikalischen Ereignissen zu überziehen, Kuhställe und Scheunen in Konzertsäle zu verwandeln, dem Publikum nah zu sein – das sind wesentliche Merkmale des Schleswig-Holstein Musik Festival. Im »Sommer der Möglichkeiten« müssen wir Innenräume weitestgehend meiden. Aber gerade unter freiem Himmel entfaltet Schleswig-Holstein seine ganze Schönheit. Nun werden außergewöhnliche Orte zum von Bäumen umrahmten Parkett, auf dem sich Musiker und Publikum in gebührendem Abstand tummeln.
Bei der Gorch-Fock-Schule in Kappeln und auf Gut Wulfshagen ist am 9. August der Mandolinist und SHMF-Porträtkünstler aus dem Jahr 2017 Avi Avital zu erleben, der seine Fans im Norden mit seinem virtuosen Saitenspiel schon seit Jahren verzaubert. Bei den »Stippvisiten« tritt er gemeinsam mit dem Akkordeonisten Aydar Gaynullin auf. Sowohl die Mandoline als auch das Akkordeon sind sowohl in der Volksmusik als auch in der Kunstmusik tief verwurzelt. Dies spiegelt sich auch im Programm der beiden Konzerte wider: Gespielt werden Werke von Béla Bartók, Fritz Kreisler und Igor Strawinsky, aber auch etwa eigene Kompositionen von Aydar Gaynullin. Entdecken Sie das breite Klangspektrum der außergewöhnlichen Besetzung von Mandoline und Akkordeon mit leidenschaftlichen Melodien und mitreißenden Tanzrhythmen!

Bitte beachten Sie:
Bei diesem Konzert wird ausschließlich eine sogenannte Duo-Karte angeboten, die die Einhaltung des Mindestabstands zu den Sitznachbarn gewährleistet. Diese Eintrittskarte ermöglicht es dem Kunden jedoch, kostenfrei eine Begleitung in das Konzert mitzunehmen. Eine Duo-Karte gilt somit grundsätzlich für zwei nebeneinanderliegende Sitzplätze. Pro Kunde können maximal zwei Duo-Karten pro Konzert (also Karten für bis zu vier Personen) erworben werden. Ermäßigungen sind bei der Duo-Karte nicht möglich. Es wird keine Gastronomie angeboten, zu jeder Duo-Karte werden vor Ort jedoch Laugengebäck und zwei Flaschen Wasser kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Gefördert von HanseWerk AG

Preiskategorien

38

Bemerkung

Die Duokarte für 38 € ist gültig für zwei Personen (inklusive Laugengebäck und 2 Flaschen Wasser)