Sa. 10.07.2021 | 19 Uhr | Hamburg | Museum der Arbeit, Open Air | K 22

Wolfgang Ambros pur!

Wolfgang Ambros pur!

Wolfgang Ambros, Gesang & Gitarre
Günter Dzikowski, Keyboards, Gitarre & Mundharmonika
Roland Vogl, Gitarre, Bass & Ukulele

Museum der Arbeit, Open Air Wiesendamm 3, Hamburg,

»Wolfgang Ambros pur!«

Der österreichische Liedermacher Wolfgang Ambros gilt als Ikone des Austro-Pop und zählt zu den bekanntesten Exportschlagern des Alpenlandes. 1976 gründete der gebürtige Wiener die Band »No. 1 vom Wienerwald«, mit welcher er –– in unterschiedlichen Besetzungen –– bis heute auftritt. 1997 tat er sich mit Rainhard Fendrich und Georg Danzer zum legendären Trio »Austria 3« zusammen. Seine Hits wie »Schifoan«, »Da Hofa«, »Es lebe der Zentralfriedhof« oder »Zwickt’s mi« ziehen seit Jahrzehnten Fans aller Generationen zu den Konzerten in ausverkauften Hallen. Mit seinen Songs setzt Wolfgang Ambros Statements, mit seinen Texten provoziert er auch schon einmal gerne. Obwohl sich die nachdenklichen, reflektierenden und ruhigen Momente in den Konzerten des 68-Jährigen mehr und mehr Raum verschaffen, überwiegt nach wie vor der Spaßfaktor: Wolfgang Ambros –– sein ungeschminkter Dialekt und sein schwarzer Humor sind zum Markenzeichen geworden –– musiziert, singt und scherzt mit seinen Begleitern an den Tasten und am Bass und nimmt dabei sich und die Welt nie allzu ernst.

Gefördert von der Sparkasse Holstein

Preiskategorien

47

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.