Die Masterclasses

Seit mehr als 30 Jahren widmen sich international renommierte Künstler und Pädagogen im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festival der solistischen sowie kammermusikalischen Weiterbildung talentierter Studenten. Jeden Sommer kommen etwa 150 aktive Teilnehmende nach Lübeck, um von den Größen ihres Faches unterrichtet zu werden. Bedeutende Künstler wie David Geringas, Christoph Prégardien oder Tabea Zimmermann kommen ebenso wie viele andere Musiker von Weltruf für einige Zeit in die Musikhochschule Lübeck, um ihren Erfahrungsschatz und ihr Wissen an die nächste Generation weiterzugeben. Viele große Namen der Klassik-Szene – etwa Christiane Karg, Vilde Frang, Maxim Vengerov oder VOCES8 – haben während ihrer Ausbildung die Masterclasses des Schleswig-Holstein Musik Festival besucht. Manche von ihnen, wie z. B. Jens Peter Maintz, kehren inzwischen selbst als renommierte Dozenten zurück. 

Für inspirierenden Unterricht und eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre bietet die Musikhochschule Lübeck, bestehend aus altehrwürdigen, denkmalgeschützten Kaufmanns- und Bürgerhäusern, den idealen Raum. Neben optimalen Bedingungen zum Üben wird die persönliche Weiterentwicklung der Teilnehmenden durch ergänzende Workshops gefördert. Die charmanten Innenhöfe laden zu künstlerischem Austausch und schönen Stunden nach den Konzertabenden ein.

Die Masterclasses des Schleswig-Holstein Musik Festival sind öffentlich. Jeder kann als passiver Gasthörer Einblicke in die tägliche musikalische Arbeit erlangen. Die genauen Unterrichtszeiten der Kurse erfahren Sie zu Beginn im Organisationsbüro in der Musikhochschule, hier können Sie auch Ihre Tickets erwerben. Am Ende jeder Masterclass findet ein Konzert statt, in dem die Studenten die Ergebnisse der intensiven Unterrichtstage präsentieren. Die Programme der Konzerte, die im Großen Saal der Musikhochschule und im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festival stattfinden, ergeben sich dabei kurzfristig aus der Arbeit der Kurse.

Durch das persönliche Engagement von Privatpersonen und Institutionen ist es dem Schleswig-Holstein Musik Festival möglich, Stipendien an ausgewählte Studenten zu vergeben. Wenn auch Sie einen jungen Musiker ein Stück auf dem Weg zur großen Karriere begleiten wollen, haben Sie die Möglichkeit, dies im Rahmen einer Patenschaft zu übernehmen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.

Die Masterclasses werden großzügig unterstützt durch die Possehl-Stiftung Lübeck.

Kontakt

Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival
Masterclasses
Palais Rantzau, Parade 1
23552 Lübeck
Tel. +49 451-38957-21
Fax +49 451-38957-57
masterclasses[at]shmf.de